Blog

Fuhrparktreff.de

Software News: Small-Edition komplett überarbeitet

Pünktlich zu Ostern:
Die kleine Schwester der Fuhrparksoftware Fleet³OfficePro wurde komplett überarbeitet und kann nun auch im Netzwerk bei mehr als 100 Fahrzeugen eingesetzt werden. Der große Vorteil an der neuen Lösung ist, dass man bei Bedarf zusätzlich benötigte Module einfach freischalten lassen kann.

Die günstige Small-Edition bildet die Kostenverhältnisse eines Fuhrparks exakt ab. Bei steigenden Anforderungen kann man die Small-Edition zur Pro-Edition upgraden.

Mit der Umrüstung wurden auch die Preise etwas angepasst.
So kostet beispielsweise die Small-Edition für 20 Fahrzeuge für einen Arbeitsplatz  295,00 Euro zzgl. MwSt.
Dies entspricht einem Preis von gerade mal 14,75 Euro pro Fahrzeug. Eine Investition die sich schnell bezahlt macht und in einem Fuhrpark kaum ins Gewicht fällt. Auf Wunsch kann man noch einen Wartungsvertrag abschließen. Dieser beinhaltet dann sämtliche Updates.

Für wen ist die Small-Edition geeignet?
Für alle die Ihren Fuhrpark besser und effizienter managen wollen. Mit der Small-Edition bleibt kein überfälliger Termin oder Kostenausreißer unentdeckt. Es lassen sich Fahrzeuge, Fahrer, Termine, Rechnungen, Reparaturlebensläufe einfach und übersichtlich verwalten.

Einige weitere Möglichkeiten bietet die Pro-Edition die ein grösseres Repertoire an Fuhrparkwerkzeugen bereithält. So findet man hier beispielsweise ein größeres Berichtswesen, Mailfunktionen, Mandantenfähigkeit, Schnittstellen zu Tankkartenabietern, automatisierte Belegverarbeitung etc.

Beide Versionen sind praktisch in einem Gehäuse und können mit einer einzigen Demo einfach getestet werden. Sie können die Demo-Version hier anfordern: Demo-Anforderung
Durch eine einfache Umschaltung in der Anmeldemaske legen Sie fest, welche Version Sie gerade testen wollen.

Demo-Version Fuhrparkmanagement

0 comments…

Leave a Comment