Blog

Fuhrparktreff.de

Fuhrparksicherheit – Wann haben Sie das letzte Mal den Reifendruck gemessen?

Eine häufige Unfall-Ursache ist auf mangelhaft gewartete Reifen zurückzuführen. Nicht umsonst sollen ab 2011 Reifendruck-Kontrollsysteme in der EU bei Neuwagen Pflicht werden.

In Fuhrparks treten meist folgende Ursachen für Reifenschäden auf.

  • Beschädigung durch Bordsteinkanten
  • eingefahrene Fremdkörper
  • falscher Luftdruck

Wann haben Ihre Fahrer das letzte Mal Ihren Luftdruck geprüft? Ein Fuhrparkfahrzeug wird meist sehr viel stärker beansprucht als ein Privatfahrzeug. Laufleistungen von 50.000/Jahr km bei einem PKW sind keine Seltenheit. Dazu kommt noch das die Wartungsintervalle in den letzten Jahren deutlich angestiegen sind. Das Unfallrisiko aufgrund eines defekten Reifens ist also nicht zu unterschätzen.

Abhilfe könnte ein nachträglich eingebautes Kontrollsystem schaffen. Geben Sie einfach einmal
„Reifendruck Kontrollsystem“ in eine Suchmaschine ein. Ich habe elektronische Systeme für 99 Euro inkl MwSt für vier Reifen finden können. Dabei werden einfach nur die Ventilkappen ausgetauscht. Diese funken den Luftdruck und die Temperatur an das mitgeliferte Display. Eine gute Sache wie ich meine.

Denn damit:

  • erhöhen Sie die Lebensdauer der Reifen
  • reduzieren Sie den Kraftstoffverbrauch
  • und erhöhen die Fahrsicherheit

Und vielleicht stuft Sie gar die Versicherung etwas besser ein. Eine Investition die sich meiner Meinung nach rechnet, oder wie ist Ihre Meinung zu diesem Thema?

0 comments…

Leave a Comment