Blog

Fuhrparktreff.de

Der besondere Spritsparwettbewerb!

Im letzten Artikel habe ich es ja schon angekündigt: Ein Spritsparwettbewerb ist nur dann fair, wenn die Kilometerstände beim Tanken korrekt angegeben werden. Ist dies nämlich nicht der Fall, dann lässt sich der Verbrauch leicht manipulieren. Aus dem Grund habe ich zusammen mit unserem Kooperationspartner „Mausfeld-Fuhrparkberatung“ einen Wettbewerb auf die Beine gestellt, der genau diesen Makel behebt.

Auf der Webseite http://www.spritsparprofis.de können Sie sich das Ergebnis anschauen.

Mit Hilfe eines ausgeklügelten Punktesystems wird nicht nur der Verbrauch bewertet, sondern auch die beim Tanken hinterlegten Kilometerstände. Stimmen diese nicht, oder tankt der Fahrzeugnutzer gar Premiumkraftstoffe gibt es Punktabzüge. Die Hinterlegung falscher Kilometerstände kann sogar soweit führen, dass der Verbrauch gar nicht mehr gewertet werden kann.

Wer also ganz oben in der Tabelle stehen möchte, erreicht das nur, wenn auch die Kilometerstände korrekt hinterlegt werden.

Der große Vorteil des Punktesystems ist unter anderem aber auch, dass die Teilnehmer nicht die Verbräuche der anderen Fahrer sehen können. Somit bleibt die Privatsphäre geschützt. Und noch etwas erreicht man mit dem Punktesystem. Man kann ganz leicht einen Mannschaftswettbewerb daraus generieren. Dabei muss das komplette Team eine vorher festgelegte Punktzahl erreichen. Gelingt dies, so kann das Unternehmen einen Preis für die ganze Belegschaft ausrufen. Dabei kommt es meist gar nicht so sehr auf die Höhe des Preises an. Manchmal reicht da schon ein ein geselliges Beisammensein.

 

 

0 comments…

Leave a Comment